NEU - klickTel Server Advanced light

Die derzeit günstigste Variante zum optimalen Adress-Abgleich!

Der Telefon- und Adressen-Abgleich mit den Telefon- und Branchenbuchdaten von klickTel wird jetzt deutlich günstiger!

Nichts ist so alt wie die Adressen von gestern

Jedes Jahr ändern sich bis zu 30 % aller Adressen. Das können Umzüge sein, Heirat, Ableben, Straßen-Umbenennungen, Neuorganisation von Hausnummern und neue Telefon- und Faxnummern durch Anbieter-Wechsel oder Umstellung auf ISDN. Da Direktmarketing, Kommunikation mit Kunden und Interessenten, Service und Warenlieferungen nur funktionieren, wenn man den Partner auch erreicht, ist es deshalb ungemein wichtig, Adressen zu pflegen, zu ergänzen und zu aktualisieren. Neben der Erreichbarkeit ist es auch eine Frage der Kosten, des Aufwands und des Gesamteindrucks, ob eine Adresse korrekt oder fehlerhaft ist. Um diese Adresspflege durchführen zu können, benötigt man 2 Dinge:

  1. Viel Zeit für manuelle Arbeit oder eine entsprechende Software wie die MailCom Adressentools, die diese Arbeit übernimmt,

    und

  2. geeignete Referenzdaten. Dass eine Adresspflege nur so gut sein kann wie die Qualität dieser Referenzdaten, versteht sich von selbst.

Referenzdaten

In Deutschland gelten die Telefondaten der Telekom als einer der besten, aktuellsten und vollständigsten verfügbaren Datenbestände, wenn es um die Anreicherung mit Telefon- und Faxnummern geht oder darum, Adressen auf ihre Aktualität hin zu prüfen. Auch die klickTel AG, die viele von Ihnen sicherlich schon von den Telefonbuch-CDs kennen, bezieht die Daten bei der Telekom.

Mit den klickTel Telefonbuch-CDs und dem Softwaremodul MailCom Phone-Check (vormals Positiv-Abgleich) war es bis vor einiger Zeit möglich, Adressen optimal zu pflegen, anzureichern und zu aktualisieren. Deshalb ging ein Aufschrei durch die Branche, als Ende 2004 die Schnittstelle zur handelsüblichen klickTel-CD eingestellt wurde (siehe unser Newsletter 05/2005, Download hier).

Alternativ bot klickTel den „klickTel Server Advanced“ an, der allerdings für die Zwecke vieler Anwender zu klein oder zu groß (und damit auch zu teuer) dimensioniert war. Das „süße Leben" der Adress-Veredelung fand ein jähes Ende. LaForsch hat nicht locker gelassen und sich immer wieder mit den Entscheidern bei klickTel an einen Tisch gesetzt. Nach langen Verhandlungen und viel Überzeugungsarbeit gibt es jetzt eine weitere sehr interessante Produkt-Variante. In unserer Umfrage hatten sich die meisten Teilnehmer für den klickTel Server Advanced light ausgesprochen.

klickTel Server Advanced light -

die clevere und wesentlich günstigere Alternative!

NEUE SERVER-VARIANTE:
  • klickTel Server Advanced light mit bis zu 10.000 Abfragen am Tag für 500.- Euro im Jahr
  • Die standardmäßig dazugehörende klickTel Basis Netzwerkversion für 112,50 Euro für die Lizenzierung von mindestens 5 Arbeitsplätzen kommt auch hier noch hinzu, falls diese nicht schon im Unternehmen vorhanden ist.
Gigantisch!
Das ist das zurzeit günstigste Angebot auf dem Markt, um Adressen mit Telefonbuchdaten abzugleichen, und für die meisten Anwender ist diese Variante völlig ausreichend.

Bestellen
Wir haben uns bei klickTel für Sie stark gemacht, denn viele Teilnehmer hatten sich in unserer Kundenbefragung für diese Variante ausgesprochen. Nutzen nun auch Sie die Gelegenheit für den perfekten Adress-Abgleich.

Wir haben bereits alles vorbereitet. Die Bestellung dauert nur wenige Sekunden. Klicken Sie dazu einfach auf den Link "Jetzt bestellen" weiter unten.

Aktionsangebot
Sollten Sie die MailCom Adressentools noch nicht nutzen, können Sie jetzt noch ein weiteres Schnäppchen machen. Zur Einführung des klickTel Server Advanced light bieten wir Ihnen MailCom zu einem absolut günstigen Aktionspreis an.

Weitere Infos zu den Aktionspreisen erhalten Sie auf der Seite "Bestellen"